AKTUELL

Berwerbungsfrist verlängt: Wir suchen ab sofort eine Projektassistenz für unser Demokratieprojekt

August 28, 2017

stellenausschreibung

Bewerbung bis spätestens 15.09.2017 per Mail an ljv-lsa@online.de. zu Händen Marc Blümel

Stellengesuch Projektleitung

Juni 01, 2017

Stellenbeschreibung

Ausbildung/Studium (Abschluss): Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Ausbildung

Tätigkeitsbezeichnung: Projektkoordination/Projektleitung

Es gilt der Tarifvertrag nach TVöD Bund

Einsatzort (Projektträger): Landjugendverband Sachsen-Anhalt e.V.

Stellenanteil insgesamt: Vollzeit 40 Stunden

Stellenanteil Projekt: 80%

Aufgaben:

  • konzeptionelle Gestaltung und Begleitung des Projektes

Erarbeitung der Schulungs- und Weiterbildungsmodule

  • Kontrolle und Evaluation der Umsetzung des Projektes
  • Organisation und Begleitung bzw. Durchführung der Schulungs- und

Weiterbildungsveranstaltungen inkl. Dokumentation

  • fachliche Anleitung der/ des Projektmitarbeitenden
  • fachliche Begleitung (Vorbereitung, Nachbereitung, Auswertung, Dokumentation) von Facharbeitskreisen und Arbeitstreffen
  • Informationsaustausch mit Geschäftsstelle und Vorstand
  • Teilnahmeakquise und fachliche Betreuung, Begleitung und Beratung der

Teilnehmerinnen

  • Erarbeitung, Unterstützung, Aufbau und fachliche Begleitung von Projekten der

Partizipationsforderung

  • Sicherung der Qualität und Nachhaltigkeit des Projektes
  • Vertretung und Vernetzung des Zentrums in Gremien der beiden Organisationen und nach außen
  • Zusammenarbeit mit der Landjugend, ihren ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter_innen und weiteren Partnern
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Regiestelle des Förderprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“
  • Ergebnis- und Kostenverantwortung

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium, vorzugsweise in Pädagogik, soziale Arbeit, Sozialwissenschaften
  • Kenntnisse aktueller politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen
  • Erfahrungen in der Verbandsarbeit
  • Kenntnisse der ländlichen Strukturen
  • Erfahrungen im Weiterbildungsbereich hinsichtlich der Konzeption, Organisation und Durchführung von längerfristigen Bildungsveranstaltungen, gerne im Bereich der partizipativen Jugendarbeit
  • Überdurchschnittliche organisatorische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sicheres und gewandtes Auftreten

 

Wir bieten:

  • Einen Vielseitige und flexible Arbeit
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des TVöD Bund
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit das Projekt mit zu gestalten

 

Einstellungstermin ist der 01.08.2017, die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet mit Aussicht auf Verlängerung.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.06.2017 per Mail an ljv-lsa@online.de

Zu Händen Frau Jennifer Fliegenschmidt

 

 

stellenbeschreibungen-projektleitung-kompakt